UNSER ANGEBOT


WochenPlan



OFFENER TREFF

Der offene Treff ist ein niedrigschwelliges Angebot

für alle jungen Menschen der Stadt, mit Angeboten wie Internetnutzung, Billard, Kicker, Gesellschaftsspielen oder auch persönlichen Gesprächen.




ÄKTSCHEN

. . . so heißt unser Treff für alle Kinder von 7- bis 12 Jahren.

 

Jeden Mittwoch zwischen 15 und 18 Uhr geht was ab.

Freunde treffen, spielen, in der Werkstatt arbeiten, basteln und malen, bei der Elektronik-Werkstatt mitmachen, gemeinsam kochen, Ausflüge machen und, und, und …

Für jeden ist etwas dabei!!!

 

Schaut einfach mal bei uns vorbei!

 

 mittwochs

15:00 - 18:00 Uhr




ELEKTRONIK WERKSTATT

Unter der fachkundigen Anleitung Gerhard Seegers (Ing. im Ruhestand) und Peter Kleins bietet die Elektronikwerkstatt seit Jahren ein hochwertiges Angebot für Kinder und Jugendliche, die Welt des Lötens, Programmierens und Tüftelns an elektronischen Konzepten kennen zu lernen. Jeden Mittwoch, parallel zur Kinderveranstaltung "Äktschen Kids", können Kinder hier selber eine Taschenlampe, beleuchtete oder blinkende Objekte oder gar einen Fledermausdetektor bauen.

 

Zusätzliche Angebote siehe Ferienprogramm

 

mittwochs 

15:00 - 18:00 Uhr

(parallel zu „Äktschen“) 

 




ERFINDER WERKSTATT

Ebenfalls unter Anleitung Gerhard Seegers und Peter Kleins bietet freitags die Erfinderwerkstatt  für Interessierte die Gelegenheit tiefer in die Themen Elektronik oder Mikrocontrolling einzusteigen. Hier werden Programme für den Arduino geschrieben und echte Forschung betrieben. Aus diesem Angebot gehen regelmäßig erfolgreiche Teilnehmer für „Jugend forscht“ ins Rennen. Projekte wie „der intelligente Roboterarm“, „das selbststeuernde Auto“ oder „das elektronische Haus“ sind spannend, lehrreich und erfolgreich (z.B. 2. Platz bei Jugend forscht BW).

 

 freitags

15:00 - 18:00 Uhr

(parallel zu „Offener Treff“) 




HOLZ

WERKSTATT

Eine kleine, feine, recht gut ausgestattete Werkstatt lädt euch ein zum Schreinern, Basteln und Malen. Setzt eure eigenen handwerklichen und künstlerischen Ideen bei uns um! Ob CD-Regal, Beistelltisch oder elektronische Tüfteleien – vieles ist möglich. Wir helfen euch gern dabei!

Während

der Öffnungszeiten

mittwochs

mit

Profi Hans




Gespräch

Junge Leute, die den Weg ins Jugendhaus finden, haben oft einen hohen Gesprächsbedarf. Sie genießen es, im Haus Erwachsene zu finden, die Zeit für sie haben, ihnen zuhören und Anteil nehmen an ihren Problemen. Durch Gespräche können Kinder Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gewinnen und lernen mit Konflikten und Widersprüchen umzugehen. Das ist wichtig und braucht Zeit.

 jederzeit :)




FERIEN

PROGRAMM

Neben dem jährlich stattfindenden Zeltlager (s. "Termine") wird in den Ferien von der Elektronikwerkstatt verschiedenes angeboten:

Auf kleine Tüftler warten Fledermausdetektoren, Klatschschalter, elektronische Würfel Taschenlampen etc., deren Baupläne allesamt von Gerhard Seeger, dem Leiter der Elektronikwerkstatt, ausgearbeitet und als Bausatz vorbereitet wurden (die Angebote finden sich im Sommerferien-programmheft der Stadt).

In den Oster- und Herbstferien organisiert Gerhard Seeger Firmen-Besichtigungen in Bad Wildbad und Umgebung für Kinder und Jugendliche, die gerne einmal einen Einblick in die zukünftige Berufswelt bekommen möchten (Angebote s. "Termine").